BMW-Rambo rammt geparkte Autos in Hamburg und flüchtet – Passanten unter Schock

RMAG news

Im Billstedter Ortsteil Mümmelmannsberg ist es am Dienstagabend zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Der Fahrer eines gemieteten BMW M4 rammte drei parkende Autos. Danach ging er stiften, wurde aber gefasst.

Bei einem namhaften Autovermieter ist der schnittige und 510-PS-starke BMW M4 Competition Cabrio für mehr als 300 Euro pro Tag auszuleihen. Viel Freude daran hatte ein Mann aus Billstedt aber nicht. An der Kandinskyallee trat er ordentlich auf die Tube und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Die Folge: Mehrere 10.000 Euro Sachschaden.

Fahrer flüchtet, wird aber später gestellt – Passanten unter Schock

Zunächst rammte der Fahrer zwei am Straßenrand geparkte Autos und krachte dann in das Heck eines weiteren Wagens. Polizeiangaben zufolge flüchtete der Fahrer, konnte aber im Rahmen der Fahndung in der Nähe angetroffen werden. Für zwei Passanten wurden zwei Rettungswagen bestellt. Sie hatten einen Schock, brauchten aber nicht in die Klinik. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

BMW-Rambo rammt geparkte Autos in Hamburg und flüchtet – Passanten unter Schock wurde gefunden bei mopo.de